Kostenloser Versand ab € 40,- Bestellwert
Mit viel Liebe produziert
14 Tage Widerrufsrecht
kontakt@babyfummel.de
 

Druckinfo

druckinfo

Du wolltest schon immer einmal wissen wie der Aufdruck auf unsere lustige Babykleidung kommt? Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie das passiert und erklären alles ganz genau. 

Welches Druckverfahren wird verwendet?

Wir bedrucken unsere Textilien ausschließlich per Flexdruck! Der Grund hierfür ist, dass wir immer bemüht sind, äußerst filigrane Motive zu realisieren und dies lässt sich nur mit Poli-Flex bewerkstelligen. Zumindest wenn es um bezahlbare Einzelstücke geht. Bei der Flexdruck Variante schneiden wir passende Folien zu und legen diese vorsichtig auf das passende Kleidungsstück. Dann wird unter großer Hitze und mit viel Druck die Folie mit dem Kleidungsstück verbunden. Nach ca. 15 Sekunden kann die Trägerfolie entfernt werden, und schon siehst du das fertige Ergebnis. 

Die Flexdruckvariante zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus:

  • keine Film- oder Siebkosten, daher auch bei kleinen Auflagen günstig zu realisieren
  • matte, siebdruckähnliche Oberfläche
  • hervorragende Farbintensität
  • hohe Waschbeständigkeit (waschbar bis max. 60 Grad)

Unser Poli-Flex ist ein thermisch schweißbares Material aus hochwertiger Polyurethanfolie mit matter, reflektionsfreier Oberfläche. Es überzeugt durch eine ausgezeichnete Opazität sowie Elastizität der Trägerfolie und bietet einen angenehm weichen, textilen Griff.

 Druckinfo_Plotten

Die feinen Linien lassen erkennen wie filigran der Plotter die Folie zuschneidet. Dabei ist es besonders wichtig, dass der Plotter nur das eigentliche Material durchtrennt, und nicht die Trägerfolie. Nach dem Zuschnitt werden nicht benötigte Folienteile per Hand mit einem Skalpell entfernt und die Trägerfolie noch einmal von Dreck, Staub und Folienresten befreit.

Zuletzt angesehen